Alicante, die Hauptstadt der Provinz

Alicante, auch Alacant genannt, ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Alicante und liegt in der Mitte der Costa Blanca. Alicante ist direkt dem Meer zugewandt und bietet den bedeutensten Hafen der Gegend, wobei am Jachthafen die Boote zu den nahgelegenen Balearen Inseln ablegen. Die Burg Castillo de Santa Bárbara, die auf einem

Explanada de España, Alicante

Flaniermeile von Alicante, Explanada de España

Felsen über Alicante liegt, ist neben der traumhaften und palmenbeschatteten Flaniermeile Explanada de España das Wahrzeichen der Stadt. Die Explanada de España  besteht aus über 6 Millionen Mosaiksteinen und ist mit über 400 Palmen eingehüllt. Schauen Sie dem Treiben zu und erleben die gut 700 Meter lang Explanada. Unterhalb der Burg im Barrio Santa Cruz liegen einfache aber liebevoll geschmückte Hauser mit engen Gassen.

Beliebter Szenetreff ist das Viertel zwischen Burgberg und Hafen. Umzählige Menschen bevölkern zu später Stunde die vielen Restaurants, Kneipen und Cafes. So richtig belebt wird es hier jedoch erst nach Mitternacht. Davor trifft man sich in Alicante erst in den Tapas Bars um eine Kleinigkeit zu Essen und den Abend einzuleiten.

Eines der bekanntesten und besten Tapas Bars ist das Restaurante Ibercos. Hier werden die unterschiedlichsten Tapas Gerichte mit großer Auswahl angeboten, wobei der hausgemachte Schinken unbedingt probiert werden sollte.

Alicante |Alacant

Blick über Alicante

Sehenswürdigkeiten in Alicante

  • Castillo de Santa Bárbara – Burg aus dem 16. Jahrhundert
  • Explanada de España
  • Alicantes Altstadt mit Ihren engen Gassen und alten Bauwerken